MeersburgTherme GmbH

Updates und Wissenswertes

Willkommen auf der Baustelle

Hier erfahren Sie alles Aktuelle und Wichtige von der Baustelle. Gerne nehmen wir Sie mit und möchten Sie teilhaben lassen an den laufenden Arbeiten und Fortschritten.

Große Projekte wie die Erweiterung, Umbau und Sanierung der Meersburg Therme verlangt viel ab, sowohl auf Bauherrenseite als auch im Planungsteam. Insbesondere die Planung und der Bau innerhalb von 12 Monaten setzen bei Architekten, Fachplaner und den ausführenden Firmen viel Kompetenz und Erfahrung voraus.

MeersburgTherme GmbH

Abbrucharbeiten und Rückbau

Mai 2024

Seit Mai ist der Abbruch und Rückbau in vollem Gange und die Meersburg Therme vom Strom genommen. Im ersten Schritt wurde das Erlebnisbecken und die Thermengastronomie zurückgebaut und für den Erweiterungsbau Gastronomie die Fassade abgebrochen. Der Bestand wie Böden, Fenster und das Thermalbecken wurden abgedeckt um im Innenbereich mit den Rückbauten zu beginnen. Gleichzeitig mit dem Abbruch und Rückbau im ganzen Haus laufen die ersten Aushubarbeiten und die Errichtung der Baustraße und Zuwege im Sauna- und Thermengarten für die  Erweiterungsbauten. Architekten und Planer bereiten im Mai die Ausschreibungen und Vergabe für die weiteren Gewerke, wie Heizung. Lüftung und Sanitär vor – damit es nahtlos weiterlaufen kann. Mit der Errichtung ein der beiden Baukräne fällt Startschuss für die Rohbauarbeiten, welche ab Juni starten. 100 m Bauzaun entlang des Thermengeländes wurden kreativ designt und angebracht und wecken jetzt die Neugier und Vorfreude auf das was im Frühjahr 2025 kommt.

MeersburgTherme GmbH

Ausräumen und Abbrucharbeiten

April 2024

Unmittelbar nach Schließung der Meersburg Therme am 08.04.2024, wurde die Baustelle eingerichtet, 12 Monate Umbauzeit sind nun für die umfangreiche Modernisierung, Sanierung und Erweiterung geplant. Parallel zur Baustelleneinrichtung haben alle Mitarbeiter angepackt um das Haus leer zu räumen. Am 09.04. wurde mit dem symbolischen Spatenstich der Start der Umbauphase zelebriert. In den vergangenen 6 Monaten hatten Architekten, Fachplaner gemeinsam mit der Stadt Meersburg und Projektteam Therme durch ihre fokussierte Arbeit einen "Sprint" hingelegt, um den Baustart zu realisieren. Am 13.04. öffneten wir noch ein allerletztes Mal die Pforten. Gäste hatten an diesem Tag die Möglichkeit sich über unser Bauvorhaben vor Ort ein Bild zu machen. Das Team organisierte einen Inventarabverkauf, so dass sich jeder auch ein Stückchen Meersburg Therme mit nach Hause nehmen konnte. Die Badewassertechnik für die Freibadbecken, welche teilweise im Thermengebäude untergebracht ist, musste provisorisch umgebaut werden, um einen Freibadbetrieb zu gewährleisten.

Unser Planungsteam

Stadt Meersburg, Marktplatz 1, 88709 Meersburg

Entwurfsplanung Architektur: Fachbereich III, Planen
Bauen Umwelt Stadt Meersburg mit Ingenieurbüro

Valtentin Gerhard, München

Neusch Architekten, Gorheimer Straße 19, 72488 Sigmaringen

Dipl. Ing. (FH) Olaf Neusch und Jonas Neusch m.a. (tum)

Genehmigungs,- und Ausführungsplanung / Bauleitung

Wir bauen neu. Wir bauen um. Wir sanieren. www.neusch-architekten.de

Beteiligtenliste

BezeichnungFirma
Projektsteuerungbgi Böhler Großhardt GmbH & Co. KG, Überlingen
HLS - Planung & Badewassertechnik
Dipl.-Ing. Wolfgang Hirdina, Betzigau
Planung Elektro
Zeeb + Frisch GmbH, Kirchentellinsfurt
Tragwerksplanung & Bauphysik
Schneck Schaal Braun Ingenieurgesellschaft Bauen mbH, Tübingen
Bautechnische Prüfung
Sigler Schumer Spieth Beratende Ingenieure  PartGmbB, Nürtingen
SiGeKO
Hoyer Arbeits- Sicherheitstechnischer-Dienst, Kempten
Brandschutzplanung
Hofmann Engineering, Meersburg
Vermessung
Ingenieurbüro für Vermessung Haas, Überlingen
Küchenplanung
Geisel GmbH, Reutlingen
Büro für Gestaltung
Kaleido GmbH & Co KG, A-Sulz