Häufige Fragen

Auf einen Blick

Voraussetzungen

Ab dem 16.09.2021 gilt in Baden-Württemberg das dreistufige Warnsystem. Dieses reguliert die Nachweispflicht für den Besuch unseres Hauses.

Aktuell gilt die Alarmstufe

Auf einen Blick

Geimpft:

Ihr offizieller Impfnachweis bzw. Impfpass. Es muss der Original-Impfausweis vorgelegt werden (keine Kopie). Der Impfausweis wird auch in digitaler Form akzeptiert. Der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.

Genesen:

Das positive PCR-Testergebnis Ihrer Covid19-Erkrankung. Dieses muss mindestens 28 Tage zurückliegen. Sollte Ihr positives Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, müssen Sie zusätzlich Ihren offiziellen Impfnachweis bzw. Impfpass mitbringen. Der Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.

Ausgenommen von der 2G-Regel sind für die Badewelt:

  • Kinder bis einschließlich 7 Jahren, die noch nicht eingeschult sind
  • Kinder & Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre (Altersnachweis/Schülerausweis erforderlich)
  • Personen bis einschließlich 17 Jahren, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigentest erforderlich)
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis & negativer Antigentest erforderlich)
  • Personen für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (ärztlicher Nachweis & negativer Antigentest erforderlich)
  • Schwangere und Stillende (Mutterpass und negativer Antigentest erforderlich)

Informationen für Erstbesucher

Liebe Gäste,

nachfolgend haben wir Ihnen Informationen für Erstbesucher bereitgestellt:

Informationen für Erstbesucher (Deutsch)

Informationen für Erstbesucher (Englisch)

Einschränkungen

Bis auf weiteres bleiben das Hamam und das Dampfbad geschlossen. Außerdem muss vorerst auf Aufguss und das Verwedeln verzichtet werden.

Eintrittstickets & Zeitfenster

Ihr Eintrittsticket erwerben Sie am schnellsten und einfachsten online. Mit dem Onlineticket erhalten Sie einen garantierten Einlass für den von Ihnen gebuchten Tarif im dazugehörigen Zeitfenster. Bei freien Kapazitäten können Tickets auch vor Ort in der Meersburg Therme erworben werden. Diese können nicht vorreserviert werden. Hier gilt: Nur so lange der Vorrat reicht und kein garantierter Einlass, wenn Zeitfenster oder Tarif ausgebucht sind. Eine Verlängerung des vorgebuchten Tarifs und/oder der Wechsel des Zeitfensters ist nicht möglich. Sollte der Fall dennoch eintreten, dass Ihr Zeitfenster überschritten wird, so berechnen wir jede angefangene halbe Stunde mit 5 €.

Ob freie Kapazitäten verfügbar sind, entnehmen Sie bitte der Webseite hier.

Hinweis: Alle Onlinetickets sind von einer Umbuchung oder einem Umtausch ausgeschlossen. Gemäß § 312 Abs. 2 Nr. 9 BGB besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Verträgen […] zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

Ebenso ist eine Rückerstattung bei Schließung durch höhere Gewalt, bei Quarantäneanordnung, im Krankheitsfall, bei einem kurzfristigen positiven Schnelltest oder auch bei einer Änderung der Einlassbestimmungen von 3 auf 2-G ausgeschlossen.

Wellnessanwendungen

Wellnessanwendungen sind täglich von 11.30 bis 19.00 Uhr buchbar. Es können nur Anwendungen mit einer Dauer von 45 Minuten ausschließlich über den Onlineshop gebucht werden. Alle Massagen à 45 Minuten kosten zwischen 54,00 und 59,00 Euro. Anwendungen sind nur in Kombination mit einem Sauna- oder Badewelteintritt buchbar.

Bei Buchung einer Anwendung verlängert sich Ihre Aufenthaltszeit um 1 Stunde.

Bonuskarten

Bonuskartenbesitzer erhalten Ihr OnlineTicket gegen eine Reservierungsgebühr von 10,00 € für die Saunawelt und 5,00 € für die Badewelt.

Die Gebühr sowie der entfallene Rabatt wird vor Ort auf den Eintrittspreis angerechnet.

Wertgutscheine

Inhaber von Wertgutscheinen haben die Möglichkeit gegen eine Reservierungsgebühr von 10,00 € für die Saunawelt und von 5,00 € für die Badewelt ein OnlineTicket im gewünschten Tarif und dem passende Zeitfenster zu buchen.

Die Gebühr wird vor Ort auf den Eintrittspreis angerechnet, der Restbetrag kann mit dem Wertgutschein bezahlt werden.

Gut zu wissen: Ihren Wertgutschein können Sie neben Eintrittstickets auch für Parkplatzgebühren, Leihwäsche, Shopartikel und Gastronomieverzehr nutzen.

Werbe-/Hotel-/Thermen-Trio/Radiogutscheine

Um einen garantierten Eintritt zu erhalten buchen Sie bitte ein OnlineTicket gegen eine Reservierungsgebühr von 10,00 € für die Saunawelt und von 5,00 € für die Badewelt.

Der Eintrittsgutschein wird vor Ort eingelöst. Das Onlineticket der Reservierungsgebühr können Sie ausschließlich am Buchungstag für die Verrechnung von Verzehr oder sonstige Leistungen verwenden.

Werbegutscheine, die im Jahr 2020 oder bis Juni 2021 abgelaufen sind erhalten eine Verlängerung und können bis Ende Juni 2022 eingelöst werden.

Gästekarten/Ermäßigungen/sonstige Vergütungen

Aufgrund der Corona bedingten Auflagen und Einschränkungen können wir keine Gästekarten, Ermäßigungen und sonstige Vergünstigungen gewähren.

Damensauna

Einzigartig und nur bei uns! Jeden Montag ist der gesamte Sauna- und Wellnessbereich exklusiv von 10-22 Uhr unseren weiblichen Gästen vorbehalten.

Ausnahme sind Montage in Ferien- und an Feiertagen sowie Brückentagen in Baden-Württemberg.

Parken

Parkgebühr während des Aufenthaltes in der Sauna- und Badewelt kostet pauschal 3,00 €. Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Bei Vollbelegung muss auf öffentliche Parkplätze ausgewichen werden. Hier fallen die regulären Gebühren für öffentliche Parkplätze an. Fremdparker zahlen auf unseren Parkplätzen 5,00 € je angefangene Stunde. Wohnmobile sind in der gesamtem Unterstadt von Meersburg nicht erlaubt. Mit Wohnmobilen parken Sie bitte auf den ausgewiesenen Wohnmobilstellplätzen der Stadt Meersburg. Pendelbusse sind täglich regelmäßig im Einsatz.

Stadtplan Pendel- und Erlebnisbus

Fahrzeiten Pendel- und Erlebnisbus