Voraussetzungen

Für eine entspannte Zeit

Für den Besuch der Saunawelt und des Thermalbads ist folgendes zu beachten:

Nachweis über eines der 3Gs

Geimpft:

Ihr offizieller Impfnachweis bzw. Impfpass. Es muss der Original-Impfausweis vorgelegt werden (keine Kopie). Der Impfausweis wird auch in digitaler Form akzeptiert. Der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.

Genesen:

Das positive PCR-Testergebnis Ihrer Covid19-Erkrankung. Dieses muss mindestens 28 Tage zurückliegen. Sollte Ihr positives Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, müssen Sie zusätzlich Ihren offiziellen Impfnachweis bzw. Impfpass mitbringen. Der Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.

Getestet:

Ein offiziell anerkanntes, negatives Corona-Testergebnis. Entweder ein Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden).


Lichtbildausweis

Zusätzlich zum Testergebnis oder zum Impfnachweis bitten wir den Abgleich vorzuzeigen.

Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht befreit. Ab dem 7. Lebensjahr muss ein aktuell gültiger Schülerausweis oder ein Testnachweis vorgelegt werden.

Medizinische Masken

Bitte tragen Sie ab Betreten der Anlage bis zum Umkleidebereich eine medizinische Maske oder eine FFP2 Maske.